Das Ende einer Ära…

In seinem Leben hat man immer wieder Verluste zu erdulden. Ich musste vor ein paar Tagen einen für mich großen und tragischen Verlust hinnehmen. Das Unausweichliche. Das Unvermeidbare. Das…. Vernünftige. Tragischerweise. Es war soweit…

Nach 11 1/2 Jahren musste ich mich schweren Herzens von einem gutem Freund, einem Vertrauten, einem Partner, einem Geliebtem trennen. Meinem Auto. Als kleiner Neuwagen kam er vor langer Zeit in mein Leben. Gemeinsam sind wir gewachsen. Wir haben zusammen gelacht und geweint. Wir haben gemeinsam Leid empfunden. Wir haben unendlich viele Stunden zusammen verbracht. Wir haben zusammen Abenteuer erlebt.

Das Ende einer Ära...

Vom westlichen Paris, zum östlichen Prag, vom südlichen der Schweiz bis zum hohen norden Skagen in Dänemark. Auf Burgentour, in Frankreich, bei Städtetripps, auf Festivals. Staus. Unzählige Staus und äh… Strafzettel… Über Straßen, Autobahnen, Fähren, Waldwegen, Trampelpfaden – gemeinsam kannten wir keine Grenzen. Eine kaputte Scheibe, zwei größere Autounfälle – einer davon ein wirtschaftlicher Totalschaden, den ich nicht hinnehmen wollte und konnte. Viele Reifen, Bremsscheiben, eine Lichtanlage und viel Kleinkram. Unzählige Liter Diesel, unzählige Euros, die ich gern gezahlt habe für jemanden der immer für mich da war.

Das Ende einer Ära...

Da ich inzwischen – als kleines Stadtkind mit einer Jahreskarte für die Öffentlichen, kaum noch Auto fahre war der Diesel einfach zu teuer und schweren Herzens musste ich die Entscheidung treffen – unser Weg musste sich trennen. Und deine Zeit war gekommen. Zu früh…

Das Ende einer Ära...

Diese Entscheidung hinterlässt einen Verlust in meinem Herzen, der mit keinem anderen Auto zu füllen ist. Du bist eine meiner großen Lieben in meinem Leben gewesen und du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben. Niemals wirst du ersetzt werden können. Niemals wird ein Auto wieder mein erstes Auto sein. Niemals werde ich mit einem anderen das erleben, was wir erlebt haben. Ich bin dankbar für unseren letzten, gemeinsamen Tripp in die Sächsische Schweiz. Ich bin dankbar, das du mir immer tapfer und treu zur Seite gestanden hast. Dankbar das nie etwas wirklich schief gegangen ist.

Das Ende einer Ära...

RIP † Corsa. Dorfdisco. Schwarzer Tod. Killer-Corsa. Schwarzer Korsar. Anikos. Du hattest viele Namen.
Für mich warst du der Eine.

Das Ende einer Ära.

Das Ende einer Ära...

196.721 km Leben.

Ich vermisse dich. (Und deinen Turbo Diesel :wimmer: )

:wimmer:        :cry:     :cry:     :cry:

:meschugge:     :lol: