Weihnachtsmärkte in Südhessen

Weihnachtsmärkte in Südhessen und Umgebung

Ich weiß nicht, was dieses Jahr passiert ist, aber ich war schon unglaublich früh in Weihnachtsstimmung. Lichter im Dunkeln, Kerzen, Plätzchen und natürlich Glühwein: Das ist Weihnachten…Ich mag die Weihnachtszeit eigentlich schon ganz gern. Dieses Jahr habe ich ein paar mehr Märkte besucht und bei der Gelegenheit auch ein paar Fotos gemacht:
5 Weihnachtsmärkte in Südhessen. 

Der Martinsmarkt in Dieburg

So ein richtiger Weihnachtsmarkt ist der Martinsmarkt in Dieburg ja eigentlich nicht, da dieser immer Anfang November statt findet. Wie der Name erahnen lässt, bezieht er sich eher auf den Martinstag – aber es gibt Lichterketten, Glühwein, leckeres Essen und bunte Stände – also fühlt er sich an wie ein Weihnachtsmarkt. Seit 1986 findet der Markt immer einmal im Jahr statt und für mich hat er dieses Jahr definitiv die vorweihnachtliche Zeit eingeläutet. Es gibt auch einen kleinen historischen Markt im Fechenbach’schen Park, der mir mit seinen putzigen Handwerksständen besonders gut gefallen hat. 

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Ein hübsches, altes Kinderkarussell mit verspielten Details

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Der historischen Markt – so leer war es leider nicht die ganze Zeit

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung An den Handwerksständen gibt es hübsche Sachen zu kaufen

Der Darmstädter Weihnachtsmarkt

Als Darmstädterin habe ich natürlich dem Weihnachtsmarkt in Darmstadt mehr als einen Besuch abgestattet. Rund um den Luisenplatz und dem Residenzschloss findet der Markt statt und überall gibt es Stände mit Essen, Süßigkeiten und auch Handwerksarbeiten. Mit etwa 30.000 LED Lichtern wird der Lange Lui – das Wahrzeichen Darmstadts – so richtig in Stimmung gebracht, aber auch das Luisencenter erstrahlt hell im dunkeln. Einmal in der Saison lockt das Event „Feuer und Eis“ besonders viele Besucher an: hier kann man Eisskulpturen und Feuershows bestaunen. Dann ist es aber auch richtig voll!

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Das Luisencenter ist nicht zu übersehen

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Auch der Lange Lui hat sich schick gemacht

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Mandeln, Schoko Küsse oder doch lieber Magenbrot? Hier wird man fündig!

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Die große Weihnachtspyramide am Marktplatz

Der Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden

Der Sternschnuppenmarkt hat mir besonders gut gefallen. Er findet zwischen dem Rathaus und dem Stadtschloss statt. Man erreicht ihn über 4 große illuminierte Tore, die mit den Wiesbadener Lilien verziert sind. An über 130 Ständen können sich die Besucher lauter Leckereien gönnen, sich in Sachen Geschenke inspirieren lassen und Handwerksarbeiten ansehen. Vor dem Rathaus werden auch regelmäßig Unterhaltungsprogramme angeboten, z.B. singen Chöre Weihnachtslieder aus verschiedenen Teilen der Welt oder auch das tägliche öffnen des Adventskalenders. Ein wahres Highlight ist die unglaublich hübsche Dekoration und der 28m hohe und liebevoll geschmückte Weihnachtsbaum am Schlossplatz.

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Willkommen auf dem Sternschnuppenmarkt

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Die Nordmanntanne ist mit rund 30.000 umweltfreundlichen Lichtern geschmückt

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Auf dem Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden kommt man definitiv in Weihnachtsstimmung

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Ein wunderschönes „doppeldecker“ Karussel

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Weihnachtsmarkt oder Feenland?

Der Weihnachtsmarkt in Michelstadt

Ein wahrer Klassiker ist der Michelstädter Weihnachtsmarkt, für den auch die Touristen Busseweise angekarrt werden. Daher kann es auch schon mal ganz schön voll werden. Man muss aber zugeben, er ist auch sehr schön! 100 festlich geschmückte Holzbuden sind in der historischen Innenstadt verteilt und ganz besonders typisch für den Markt sind die lebensgroßen Holzfiguren, die man auf dem gesamten Markt finden kann. Etliche Weinstuben laden zum gemütlichen Verweilen mit einem Glühwein ein. 

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Der Marktplatz ist das Herz der historischen Altstadt und des Weihnachtsmarkts 

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Natürlich kommt man nicht drum rum, dem historischen Fachwerk-Rathaus einen Besuch abzustatten – hier mit Alphornbläser 

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Man findet über die Altstadt verteilt lauter lebensgroße Holzfiguren verteilt. Hier: Rudolph und seine Freunde

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Schön dekoriert – überall leuchten Lichter

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Die harte Realität: möchte man nach dem Weihnachtsmarkt noch versacken, ist  hier ein guter Ort dafür

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg

Früher war der Markt für mich ein Pflichtprogramm. Inzwischen war ich schon seit mehreren Jahren nicht mehr dort gewesen. Also dachte ich mir, es wird mal wieder Zeit die Wintergewandung auszukramen und den mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg zu besuchen. Die Burg ist immer schön anzusehen, aber zur Weihnachtszeit ist sie stimmungsvoll geschmückt und in allen Ecken findet man Stände mit leckerem Essen und tollen Handwerkswaren, wie Glasebläser, Keramiker, Korbflechter, Ledermacher und und und. Gerüche von Feuer und von frisch Gebackenem liegen in der Luft. Viele Besucher sind in mittelalterliche Gewänder gehüllt, was die Atmosphäre des Marktes und der Burg nochmal verstärkt.

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Der Markt im Außenbereich von Oben – wir hatten sogar etwas Schnee

Wer den Weihnachtsmarkt besuchen möchte, zahlt den normalen Burgeneintritt. Man sollte die Gelegenheit nicht verpassen, dem Inneren der Burg auch einen Besuch abzustatten. Die Ronneburg ist immer wieder Sehenswert. Besonders beeindruckend ist der Brunnen – er gehört mit seinen 96m tiefe zu den tiefsten, die im Mittelalter gegraben wurde. 

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Wer die Treppen des Aussichtsturm mit zahlreichem Gegenverkehr in Kauf nimmt hat eine sehr schöne
 Aussicht über die Region

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Schön geschmückt: die Ronneburg und sein Innenhof

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung

Weihnachtsmarkt in Südhessen und Umgebung Auf den Weihnachtsbaum erstmal einen heißen Met

Außerdem waren wir hier noch auf dem sehr schönen Weihnachtsmarkt in Marburg, als wir uns die Stadt während eines Tagesausflugs angesehen haben.

Die Weihnachtszeit ist jetzt auf seinem Höhepunkt und 2019 steht so gut wie vor der Tür. Ich wünsche euch allen noch ein paar fabulöse Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Hinweis: Generell gilt - falls nicht anders von mir markiert: Links sind von mir freiwillig eingefügte Links von Produkten die ich besitze/benutze (ggf. ist das Nachfolge Produkt verlinkt, falls meine Version nicht mehr erhältlich ist) oder Unterkünften/Touren/Restaurants etc. die ich besucht habe. Dies ist lediglich eine Empfehlung meinerseits und es erfolgte keine Zusammenarbeit mit einer Firma. Ich wurde für die Verlinkung/Werbung nicht bezahlt.

* Affiliate-Link: Hier werde ich bei einem Kauf durch eine kleine Provision für meine Arbeit unterstützt. Für dich entstehen keine Mehrkosten :-)