Rückblick 2015…

Was für ein Jahr!
Ich habe in den letzten Tagen das Jahr revue passieren lassen.

Es hat für mich groß begonnen mit meinem Umzug aus meiner alten ungemütlichen Bude in mein neues Heim – in dem ich mich so pudelwohl fühle :mrgreen:

Ich war auf der 1. FS Hoop Con und wie jedes Jahr auf der FS-Con (die 8te inzwischen) und habe dort sogar mit einer unserer Choreos aus unserer Feuershow an der Open Stage teilgenommen!

Im April ging es für ein verlängertes Wochenende in das wunderschöne Budapest!

Gefolgt von meinem absolut grandionsen Tripp im Juni nach Alaska. Geklautes Gepäck, wunderschöne Landschaften, Wale, Bären, NationalParks, ein sprung in Gletscherwasser – Großartig!

Im August ging es dann nach Rom! Wein, gutes Essen, alte Ruinen. So groß, so toll, so grandios!

Im September habe ich mir – ein so langersehntes Ziel – endlich Dresden angeschaut. Dort habe ich auf der Couch einer Freundin quartier bezogen. Wunderschön!

Von Dresden aus ging es direkt weiter in die Sächsische Schweiz zum boofen. Ein wunderschönes Nachtquartier mit einer großartigen Nacht unter einem großartigen Sternenhimmel.

Zum Abschluss meines „Osten“-Tripps gab es noch einen kurzbesuch in Chemnitz! Mit einer tollen persönlichen Führung! :kicher:

Auch ein langersehntes Reiseziel auf meinem Plan war ein Tagesausflug nach Kassel zum Herkules Monument im September. Sehr schön mit grandiosem Wetter.

Danach musste ich mich leider von einem guten Freund trennen – was mich immer noch sehr traurig macht :sad:

Jahresrückblick

Dazwischen ist natürlich auch noch viel passiert. Gutes und Schlechtes. Es ging auf und ab. Wie das bei mir halt immer ist :mrgreen: 2015 war ein tourbulentes Jahr – aber es hätte schlimmer sein können. Ich freue mich auf 2016! :grin: