Meine 11 Highlights in Norwegen

Meine Highlights aus Norwegen

Wir waren 2 Wochen mit dem Motorrad in Norwegen unterwegs – dem Land der Trolle und Fjorde. Wir haben uns an der Küste entlang von süd-west Norwegens bis hoch in den Norden zu den Lofoten hoch gearbeitet und die traumhafte Landschaft in vollen Zügen genossen:

1. Die Lofoten

Reisebericht Norwegen

Die Lofoten sind 80 Inseln im Norden Norwegens. Obwohl die Inselgruppe nur etwa 100-300km vom nördlichen Polarkreis liegt, hat sie aufgrund des warmen Golfstroms ein sehr mildes Klima – was sie bei Reisenden sehr beliebt macht. Die Inseln sind alle durch Brücken und Tunneln miteinander verbunden und der Anblick des türkisblauem Wasser mit den großen Bergen im Hintergrund ist einmalig.

2. Der Nærøyfjord

Reisebericht Norwegen

So wunderschön ist der Nærøyfjord! Der Fjord hat nicht umsonst den Ruf einer der schönsten Fjorde Norwegens zu sein. Er ist ein 17 km langer Nebenarm des Sognefjords und wegen seiner absolut spektakulären Landschaft – den bis zu 1760m hohen Felswänden, die den Fjord einrahmen – bekannt und beliebt. Die engste Stelle ist nur 250m breit. Seit 2005 gehört der Fjord zum UNESCO Weltnaturerbe.

3. der Nationalpark Jotunheimen

Jotunheimen ist das höchste Gebirge im gleichnamigen Nationalpark in Skandinavien. Hier kann man ausgiebig wandern und klettern. Über die Sognefjellsveien (Rv55) – die höchste Passstraße Nordeuropas – kann man an dem Nationalpark vorbei fahren und ein paar spektakuläre Blicke auf das Gebirge Galdhøpiggen werfen. Hier liegt selbst im Sommer noch Schnee!

4. die Atlantikstraße

Bei der Atlantikstraße handelt es sich um eine 8274m lange Straße mit 8 Brücken und mehreren Inseln. Die eigentliche Atlantikstraße ist die Reichsstraße 64 zwischen Molde und Kristiansund. Doch auch darüber hinaus ist die Strecke bis Mo i Rana/Bodø mit ihren Fähren und Küstenstraßen einfach nur grandios. 

5. der Arctic Circle 

Das Arctic Circle Centre (Polarkreiszentrum) wurde 1990 eröffnet – neben einer Cafeteria und einem Souvenirladen gibt es auch eine Ausstellung. Daneben kamm man die schöne Landschaft und die vielen Steine, die auf dem Hügel hinter dem Zentrum bewundern . 

6. Bergen

Reisebericht Norwegen

Bergen die zweitgrößte Stadt Norwegens mit dem Charme einer Kleinstadt ist auch als das Tor zu den Fjorden bekannt. Umgeben von Bergen, hat man einen wunderbaren Blick auf das Meer und die berühmten farbenfrohen Häuschen am Hafen.

7. Trollstigen

Bei den Trollstigen (Trollleiter) handelt es sich um einer der bekanntesten Strecken in Norwegen mit 11 Kurven und einer Steigung von etwa 12 %. Die Landschaft von der Aussichtsplattform auf die Trollstigen und die umliegenden Bergen ist mehr als grandios.

8. Der Geirangerfjord

Der Geirangerfjord gehört zu den bekanntesten Fjorden Norwegens und wie der Nærøyfjord ist er ein Seitenarm des Storfjords und UNESCO Weltkulturerbe. Der 15km lange Fjord ist zwischen 0,6 und 1,3 km breit. Eine Fahrt mit der Fähre durch den Fjord soll ebenso spekakulär sein, wie die Fahrt durch den Nærøyfjord. 

9. Oslo

Reisebericht Norwegen

Ganz ungeplant ging es für uns nach Oslo – die Hauptstadt Norwegens. Hier kann man Museen und Kunstgalerien, architektonische Meisterwerke und natürlich auch den Hafen am Oslofjord besichtigen. Eine perfekte Mischung aus Nachtleben, gutem Essen, Entspannung und Natur.

10. Trondheim

Reisebericht Norwegen

Obwohl Trondheim die drittgrößte Stadt Norwegens ist, ist sie nicht besonders groß und hat damit ein absolut gemütliches Flair. Ein Spaziergang über die Old Town Bridge ins Zentrum der Stadt zum Dom ist absolut Pflicht bei einem Trondheim besuch. Von der Festung aus hat man einen wunderbaren Blick über die Umgebung. 

11. Die Schwerter im Felsen (Stavanger)

Reisebericht Norwegen

Ein beeindruckendes Monument sind die Sverd i fjell – die Schwerter im Felsen in der Nähe von Stavanger. Die drei Schwerter wurde zu Ehren von Harald Schönhaar aufgestellt, der 872 Norwegen zu einem Königreich vereinte – sie stehen für Freiheit, Einheit und Frieden. Dabei wurden die Griffe der Schwerter echten Wikingerschwertern (Funden) nachempfunden.

Für mehr Details schaut euch meine Reiseberichte zu den einzelnen Zielen an. Alternativ findet ihr alle Berichte unter meinen Reisezielen.

Wart ihr schonmal in Norwegen? Was waren eure Highlights?