London 1 – Auf zur Insel

Wir wollten London besuchen! Also setzen wir uns in den Flieger und flogen auf die Insel. Kaum war der Flieger in der Luft, ging es auch schon wieder runter.

Anmerkung: diesen Reisebericht habe ich nachträglich wieder rekonstruiert, da er mir irgendwie abhanden gekommen ist. Daher sind die Infos etwas unvollständig und kurz  :mrgreen:

Reisebericht London

Wir hatten auch direkt schon typisches englisches Wetter  :lol:

Reisebericht London

Wir wurden irgendwie gefühlt 500 mal kontrolliert – die Englänger scheinen da sehr pingelig zu sein ^^ aber dann waren wir endlich draußen. Der Flughafen liegt etwas außerhalb (ca 50km), also haben wir noch eine Schnellbahn in die Stadt rein genommen.

Dann ging es von dort aus mit der Metro zu unserem Hotel.

Reisebericht London

Das Hotel war nicht direkt in der City und auch etwas… nun ja… aber es war günstig!

Reisebericht London

Die Aussicht war der burner! :lol:

Reisebericht London

Reisebericht London

Dann sollte es aber direkt los gehen zum Sightseeing. Kartenmeisterin Chrisha führt uns durch den Wellington Arch Hyde Park

Reisebericht London

Ein Gebäude  :lol:

Reisebericht London

Irgendwie haben wir uns dann in einer Gegend verrannt, wo es nicht wirklich was zu sehen gab – Wohngegend. Wir sind gelaufen und gelaufen und es hat ewig gedauert bis wir wieder zurück am Hotel waren  :lol: Wir haben dann noch einen Supermarkt geplündert und damit war der erste Tag auch schon rum.

Dieser Beitrag gehört zu meinem London-Reisebericht. Gehe zu Beitrag
– 01 – 0203