Bye Bye 2016, Hello 2017

Oooh, und da ist es schon: das Jahr 2017! :wink: Was ist 2016 alles passiert?

Mein Reisejahr hatte richtig gut begonnen mit einem verlängerten Wochenrende in Oberstdorf. Zunächst hatten wir ja angst, das wir gar keinen Schnee abkriegen, aber dann war mehr als genug da. Wandern im Schnee. Großartig!

Reisebericht Oberstdorf

Im Mai hat es mich für einen Tagesausflug nach Steinau getrieben, wo ich auch noch die Tropfsteinhöhle die Teufelshöhle unsicher gemacht habe. Das war sehr spontan (und meistens plane ich so sachen immer viel zu lang und dann ist die freie Zeit rum :mrgreen: ) und dafür sehr cool! ;-)

Reisebericht Steinach

Das Highlight des Jahres war natürlich mein 3-Wöchiger Urlaub in Peru. So viele krasse und coole Sachen gesehen. Peru ist so sehenswert. Pilgert nach Peru Leute! :kicher:

Hier in der Oase von Huacachina

Reisebericht Peru

… und im Colca Canyon…

Reisebericht Peru

…und natürlich: das ungeschlagene Erlebnis: Machu Picchu! Trotz Magenproblemen den Berg erklummen. Yes! :lol: :kicher:

Reisebericht Peru

Sehr schön war natürlich auch mein Kurzurlaub in Karlsruhe!

Reisebericht Karlsruhe

…und nicht zu vergessen meine Wanderung im Fischbachtal mit dem Schloss!

Reisebericht Fischbachtal

… und natürlich das Fürstenlager in Bensheim

Reisebericht Fürstenlager Bensheim

Im September habe ich mir dann die Zeit genommen meine zweite Heimat etwas genauer zu erkunden: die Champagne in Frankreich

Reisebericht Frankreich Champagne

Absolut großartig war natürlich auch der Kurztripp in die Sächsische Schweiz. Immer wieder ein Highlight.

Reisebericht Sächsische Schweiz

Und das Abschluss zum Jahresende war natürlich die großartige Woche in Finnland, wo wir mit den Huskys in der Wildnis unterwegs waren.

Reisebericht Finnland Husky Tour

Reisebericht Finnland Husky Tour

Und jetzt beginne ich mal mit der Reiseplanung für 2017… :kicher: