Timmendorfer Strand: Bitte mehr Meer!

Zu einem besonderen Tag, wollte ich ein besonderes Erlebnis. Dieses führte uns zum Timmendorfer Strand und nach Lübek. Ein perfekter Sonnenaufgang ist auch involviert…

Was passiert wenn man die A5 immer gerade aus fährt? Man kommt auf die A7. Und dann auf die A1. Und wenn man die die ganze Zeit gerade aus weiter fährt? So insgesamt ca 6 Std? Richtig, man kommt an der Ostsee raus. In diesem Fall der Timmendorfer Strand!

Pünktlich um 23 Uhr starteten wir aus Darmstadt aus um 600km gen Ostsee zu bewältigen. Ebenso pünktlich kamen wir zum Sonnenaufgang am Timmendorfer Strand an (ca 5:00 Uhr). Es war sacken kalt (-1° Brrr!) (JA! Richtig. MINUS!), aber es hat sich sowas von gelohnt! Mit Camping-Stühlen bewaffnet, in Decken eingerollt und mit warmem Tee in der Hand brachten wir uns in Position und warteten gespannt das Farbenspiel ab.
Um uns herum herrschte völlige Stille. Nur ein paar Möven krächzten vor sich hin. Und dann brachen die ersten Sonnenstrahlen durch die Wolken. Dann war der Himmel plötzlich klar und praktisch völlig Wolkenlos…

2014-05-04_02

2014-05-04_02

Mein Kommentar zu der Temperatur ^^ brrrrrrrrrrrr

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

Ich denke, ich muss nicht erwähnen WIE TOLL dieser Sonnenaufgang war! :herz: Kaum stand die Sonne am Horizont kletterten die Temperaturen auch nach oben und uns sind auch nicht mehr die Finger abgefroren :mrgreen:

Es folgte ein langer Strandspaziergang, gefolgt von einem Frühstück mit Picknickdecke. Wir erkundeten noch etwas die Gegend.

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

Auf dem Heimweg machten wir noch einen kurzen Abstecher in Lübeck. Da dies etwas chaotisch ablief (zuerst sind wir drauf los gerannt und danach haben wir das Auto gesucht :razz: ) erspare ich mir hier irgendwelche Kommentare, denn ich habe von der Stadt keine Ahnung :aetsch: Außer: Sie ist wirklich sehr hübsch! ;-)

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

2014-05-04_02

Gegen 12:30 Uhr stellten wir uns den 600km Rückweg. Anstrengend. Müde. Warm. Aber es hat sich sowas von gelohnt! :kicher: :grin: Abschließend bedanke ich mich bei dem grandiosen Wetter – uns bestätigte ein Einheimischer morgendlicher Jogger, dass es selten so klare und wolkenlose Sonnenaufgänge dort gibt :party: Besten Dank. Der Tag war perfekt!

Ich werde jetzt noch einen Film schauen und dabei vermutlich einschlafen, denn ich bin inzwischen seit über 36 Std wach (ich hatte versucht etwas vorzuschlafen bevor wir Abends gestartet sind, aber bis auf ein paar Minuten dösen konnte ich da nichts rausholen). Morgen werde ich ein paar Fotos sichten und den Beitrag online stellen :wink: (den ihr jetzt also gerade lest ^^)