Australien 6: Perth du bist so schön! Viertel Mandurah & Strandkonzert

Mein letzter Tag in Perth. die letzten Sachen sollten abgeklappert werden. Mein Aufenthalt in Perth sollte mit einem Strandkonzert enden: Sonnenuntergang und versteckter Alkohol!

Dann sind wir nochmal los gezogen und haben uns ein paar Sachen im Süden von Perth angeguckt. z.B Mandurah. Meine Freundin war selbst auch noch nicht wirklich da gewesen und es war überraschend hübsch dort ^^

Australien Reisebericht Perth

Australien Reisebericht Perth

Australien Reisebericht Perth

*lol* ein Auto mit wimpern ^^

Australien Reisebericht Perth

Ein Vogel ^^

Australien Reisebericht Perth

Ein Hut gegen die Hitze – auch mir dieser nicht wirklich steht  :lol:

Australien Reisebericht Perth

Dann gings noch hier und da hin. Hier noch ein Strand, da noch etwas Meer und noch ein Buschfeuer – völlig normale und alltägliche Dinge. Nochmal schön Cider trinken in nem Cafe ^^ und dann auch wieder daheim. Sachen packen, Flug einchecken etc.

Als Abschluss haben wir uns ein kostenloses Strandkonzert rausgepickt. Die Musik war naja.. okay, aber am Strand hocken und chillen ist cool. Muhaha. Und böse wie wir sind haben wir uns Alkohol besorgt (und wie fast alle anderen :x xD ) und dass dann ganz illegalerweise getrunken. We are so ivöl!!

Australien Reisebericht Perth

Und nen schönen Sonnenuntergang gab es dann noch.

Australien Reisebericht Perth

Australien Reisebericht Perth

Australien Reisebericht Perth

Joa, und das war also nun Perth gewesen. Ich bin voll traurig das ich morgen weiter muss :(hier ist es so schön. Ich mag noch etwas bleiben ^^ Aber Melbourne wird auch toll. Bisher war alles einfach und toll und jetzt werde ich auf mich alleine gestellt sein. D: Aaah! ^^

Naja. Wird. Und falls ihr morgen nichts von mir hört, hat das mit dem Internet vor Ort nicht so geklappt wie es soll. Hrrhrr. Aber ich bin optimistisch ^^

Dieser Beitrag gehört zu meinem Australien-Reisebericht. Gehe zu…
erster Eintragletzter Eintrag
nächster Eintragvorheriger Eintrag

Hinweis: Alle genannten Unterkünften/Touren/Restaurants/etc. habe ich selbst gebucht und bezahlt. Dies sind lediglich Empfehlungen bzw. Erfahrungsberichte meinerseits und es erfolgte keine Zusammenarbeit mit einer Firma. Ich wurde für die Verlinkung/Werbung nicht bezahlt. Ich bin ein privater Blog und verdiene damit keinerlei Geld. Ich habe einfach nur Spaß am bloggen und reisen und teile dies mit der Welt :-)

Habt ihr noch Fragen? Schreibt mir gern - die Antwort kann aber evtl. ein bisschen dauern ;-) Seid mir nicht böse