1. Mai – Weinwanderung an der Bergstraße

Dieses Jahr sollte es mich zum 1. Mai auf die Weinwanderung an der Bergstraße verschlagen. Eine tolle Aussicht, super Wetter, leckerer Wein und eine Wanderung – was kann man sich mehr wünschen?! …. Vielleicht (sehr viel) weniger (Party) Leute!

Die Weinwanderung an der Bergstraße

Seit ich gehört habe, das es diese Weinwanderung gibt, wollte ich sie immer mal machen. Dieses Jahr sollte es dann endlich klappen. Was ist die Weinwanderung? Jedes Jahr am 1. Mai findet eine Weinwanderung an den Weinbergen der Bergstraße zwischen Zwingenberg und Heppenheim auf ca 20km statt. An insgesamt sieben Ständen kann man leckeren Wein von der hessischen Bergstraße kaufen und natürlich trinken.

Für die Sammler gibt es kostenlose Wanderpässe. Man kann sich an jedem Stand eine Stempel abholen – wer mind. 6 hat, kann sie einschicken und an einer Verlosung teilnehmen. Hier gibt es mehr zum nachlesen über die Veranstaltung, inkl. Wanderstrecke als PDF. 

Weinwanderung 1. Mai Bergstraße

Wanderung, Schlager oder Mallorca Party?

Unsere Tour startet am Darmstädter Bahnhof, wo es für uns mit einer Regionalbahn nach Zwingenberg ging. Die Deutsche Bahn soll zwar zusätzliche Regionalbahnen eingesetzt haben, aber davon merken wir nichts. Unsere Bahn platz aus allen nähten – offenbar will jeder diese Weinwanderung mitmachen. In Zwingenberg sieht es zunächst nicht besser aus: Massen an Leuten strömen aus der Bahn zum Wanderweg. Zugegeben, mit so einem Ansturm hatte ich nicht gerechnet. Am erste Stand (Steingeröll) wandern wir direkt weiter, weil so viel los ist. Von einer Wanderung kann nicht wirklich die Rede sein, wir schieben und quetschen uns an saufenden Schlager- und Mallorcapartygängern vorbei. Jeder Zweite muss natürlich auch seine eigene Bluetooth Box dabei haben und sein Umfeld mit seiner eigenen Musik lautstark beschallen. 

Weinwanderung 1. Mai Bergstraße Eine der harmloseren Szenen :-)

Aber gut. Das liest sich jetzt sehr negativ, aber wir nehmen es mit Humor. Am zweiten Stand (Höllberg) gönnen wir uns dann auch eine Flasche Wein und statten uns mit Gläsern und entsprechender Halterung aus – mit 1 € für das Glas und 2 € für die Halterung ist das ganze sogar sehr günstig für so eine Veranstaltung. Glücklicherweise haben die meisten Partygänger ihre eigenen Getränke dabei, so sind die Schlangen an den Ständen auch nicht so lang. Wir suchen uns ein flauschiges Plätzchen zwischen den Weinreben und genießen unseren Wein. 

Weinwanderung 1. Mai Bergstraße

Abseits der Wege und alternative Stände

Wir wollen aber doch noch etwas wandern, also weichen wir nach dem Höllberg von der vorgesehenen Route ab und wandern durch den Burgwald um das Auerbacher Schloss. Hier ist es schön ruhig und wir genießen die Natur. Es kommen uns nur wenige Wanderer entgegen. Für diesen Tag war ursprünglich mäßiges Wetter angekündigt gewesen, aber die Sonne ist unerwarteter weise raus gekommen und strahlt vor sich hin. Dieser Abschnitt ist sehr schön.

Weinwanderung 1. Mai Bergstraße

Weinwanderung 1. Mai Bergstraße

Zum Fürstenlager kehren wir wieder zurück auf die Route – wir wollen immerhin Wein-Nachschub. Im Fürstenlager sind wir positiv von einem tollen und ruhigen Stand überrascht. Neben dem Wein gibt es für uns eine leckere Käseplatte. Ein wenig wundern wir uns aber, dass der Stand irgendwie anders aussieht als die anderen. Kurz darauf stellen wir fest: wir waren IM Fürstenlager Stand – der eigentliche Stand von der Weinwanderungsroute ist aber nur AM Fürstenlager, etwas südlicher. Hier es wieder laut und voll und die Partyleute schieben sich wie die Herden aus the Walking Dead (inkl. Staubwolke) über die Wanderwege. Wir freuen uns über die (unbeabsichtigte) Alternative, denn der Stand im Fürstenlager war günstiger und sehr viel angenehmer. 

Weinwanderung 1. Mai Bergstraße

Weinwanderung 1. Mai Bergstraße

Über eine weitere alternative Route ging es noch bis zum Kirchberg – wo wir die Wanderung mit einer weiteren Flasche Wein beenden. Mit vier Ständen und 12,37 km haben wir etwas mehr als die Hälfte geschafft – gebraucht haben wir insgesamt dafür etwa 6 ½ Std. (inkl. Wein-Pausen). In Bensheim gönnen wir uns in der Altstadt im Ristorante Schinkenkeller noch eine ausgezeichnete Pizza, bevor es dann mit dem Zug zurück nach Darmstadt geht.

Fazit

Ja. Also zunächst war die Veranstaltung anderes, als ich sie mir vorgestellt hatte. Ich hatte das mit weniger Party und mit mehr wandern erwartet. Party ist cool, aber wandern ist cooler. Durch viele rücksichtslosen Partygänger, war es gerade an so Hotspots auch stellenweise richtig anstrengend vorwärts zu kommen. Nichtsdestotrotz hatten wir einen super Tag (mit meiner Gruppe war es auch einfach zu lustig), das Ausweichen auf alternativen Routen (oder Stände) hat natürlich auch geholfen. Diese Abschnitte waren absolut idyllisch. Das Wetter war auch wirklich mega (das war in der Vergangenheit ja auch schon ganz anders).

Weinwanderung 1. Mai Bergstraße

Jetzt kann ich sagen, ich habe die Weinwanderung gemacht und wir hatten sehr viel Spaß – ich bereue es nicht – aber nochmal werde ich sie nicht machen. Eine Kollegin von mir hat die Wanderung auch gemacht, ist aber nicht wie wir in Zwingenberg gestartet, sondern in Heppenheim (also aus der Gegenrichtung) und dort war wohl deutlich weniger los – evtl. ist das eine alternative für diejenigen, die die Wanderung noch machen möchten, aber etwas mehr Ruhe wollen.

Um Mainz herum gibt es auch div. Weinwanderungen, die lt. Hörensagen mehr meiner Vorstellung einer Weinwanderung entsprechen. Dies wird definitiv auch noch mit der Gruppe – als zweiter Versuch – getestet.

Hinweis: Generell gilt - falls nicht anders von mir markiert: Links sind von mir freiwillig eingefügte Links von Produkten die ich besitze/benutze (ggf. ist das Nachfolge Produkt verlinkt, falls meine Version nicht mehr erhältlich ist) oder Unterkünften/Touren/Restaurants etc. die ich besucht habe. Dies ist lediglich eine Empfehlung meinerseits und es erfolgte keine Zusammenarbeit mit einer Firma. Ich wurde für die Verlinkung/Werbung nicht bezahlt.

* Affiliate-Link: Hier werde ich bei einem Kauf durch eine kleine Provision für meine Arbeit unterstützt. Für dich entstehen keine Mehrkosten :-)